Michelle Yeoh ist Aung San Suu Kyi im Trailer für The Lady

Michelle Yeoh in The Lady

Michelle Yeoh in The Lady (c) Universum Film

Nachdem sich Michelle Yeoh durch hunderte (tausende?) böse Buben prügeln durfte, hat sie eine Action-Pause verdient. Die bietet ihr der umtriebige Luc Besson im Biopic The Lady. Darin spielt sie die Friedensnobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi, die sich seit Jahrzehnten für die Demokratiebewegung in Birma/Myanmar einsetzt. Der neue Trailer für The Lady wirkt zwar mit seiner leicht pathetischen Musik und den teils doofen Dialogen wie Oscar-Anbiederung und wahrscheinlich ist er das auch. Aber who cares?

Michelle Yeoh in solch einer ernsten Rolle zu sehen, die wirklich perfekt zu ihr passt und noch dazu einDavid Thewelis, der endlich mal wieder an vorderster Schauspielfront agiert… count me in! Luc Besson ist sicher nicht bekannt für seine politisch subtilen Dramen, aber ein hollywoodeskes Epos über den politischen Kampf in einem Land, das hierzulande nur sporadisch in den Medien auftaucht, kaufe ich ihm gerne ab.

The Lady feierte kürzlich beim TIFF Premiere und sammelte eher lauwarme Kritiken. Hier in Deutschland startet der Film erst am 15. Mai 2012.

Ähnliche Artikel:

  1. Hübsches Poster für das Thatcher-Biopic Die Eiserne Lady
  2. Meryl Streep ist Margaret Thatcher im ersten Trailer für Die Eiserne Lady