Hübsches Poster für das Thatcher-Biopic Die Eiserne Lady

Die Eiserne Lady

Die Eiserne Lady (c) Concorde

Meryl Streep ist in schöner Regelmäßigkeit besser, als die Filme, in denen sie mitspielt. Zu hoffen bleibt trotzdem, dass Regisseurin Phyllida Lloyd der Aktrice in Die Eiserne Lady ansatzweise hochwertige Filmemacherei zur Seite stellt. Schließlich kommt eine Rolle wie die der Margaret Thatcher nicht jeden Tag um die Ecke. Ein schönes Poster gibt es jetzt für den potenziellen Oscar-Kandidaten, das sich zum durchwachsenen Trailer  für Die Eiserne Lady gesellt.

Phyllida Lloyd hat Meryl Streep einst mit Mamma Mia! zu einem Blockbuster-Eintrag in ihrer Filmografie verholfen. Ob ihre Fähigkeiten für ein Biopic wie Die Eiserne Lady ausreichen, werden wir ab dem 12. Januar in den deutschen Kinos überprüfen können. Zu den weiteren Darstellern gehören Jim Broadbent, Richard E. Grant und Anthony Stewart Head.

Poster für Die Eiserne Lady

Ähnliche Artikel:

  1. Meryl Streep ist Margaret Thatcher im ersten Trailer für Die Eiserne Lady