Fright Night Clip mit David Tennant und Anton Yelchin

David Tennant in Fright Night (c) Walt Disney

Im ersten Trailer war er nur ein paar Sekunden zu sehen und auch die folgenden Clips für Fright Night konzentrierten sich in erster Linie auf Colin Farrell, anstatt David Tennant ins Rampenlicht zu stellen. Das ändert der folgende neue Clip, der exklusiv zur Comic-Con bei Yahoo erschienen ist. Mit einer persönlichen Einleitung des ehemaligen Doctors bekommen wir das erste Treffen zwischen Anton Yelchins Hauptfigur und David Tennants Vampirjäger Peter Vincent zu sehen. Fans des Overacting-Maestros Tennant sollten sich vorsorglich hinsetzen, um die Verletzungen in Folge einer wahrscheinlichen Ohnmacht in Grenzen zu halten.

Was anfängt wie eine Russell Brand-Imitation, wandelt sich schnell zu einem amüsanten Entblößung der wahren Natur des Las Vegas-Zaberers Peter Vincent, mitsamt der klassischen David Tennant-Intonation, die jahrelang unverständliches Sci Fi-Kauderwelsch interessant klingen ließ.

Fright Night startet in Deutschland leider erst im Dezember. Bis dahin kann man sich ja nochmal den UK-Trailer zum Film anschauen.

(via The Playlist)

Ähnliche Artikel:

  1. UK Fright Night Trailer mit Colin Farrell und David Tennant