Der neue Trailer für Sherlock Holmes: A Game of Shadows

Robert Downey Jr. in Sherlock Holmes: A Game of Shadows (c) Warner Bros.

Die Blockbustersaison ist da und wir sind mittendrin. Woran das zu merken ist? Ein Trailer und Teaser Poster nach dem anderen jagt durch das Internet. Gestern gab es das Poster für The Dark Knight Rises und den langen Trailer für Die Abenteuer von Tim und Struppi zu sehen. Heute steht ein Meisterdetektiv in den Startlöchern. Denn der erste Trailer für Sherlock Holmes: A Game of Shadowsist aufgetaucht. Im Gegensatz zu anderen filmischen Konkurrenten geht es beim neuen Abenteuer von Guy Ritchie nicht mit mysteriösen Teasern los. Nein, ein ausführlicher Trailer zeigt uns Noomi Rapace  und sogar den Bösewicht Professor Moriarty.

Im Grunde verspricht der Trailer more of the same, was an sich nicht einmal schlecht ist. Schön ist auch, dass Noomi Rapace, die den amerikanischen Zuschauern ausschließlich aus der Millennium-Trilogie bekannt sein dürfte, hier third billing nach Robert Downey Jr. und Jude Law bekommt. Ein Minuspunkt geht allerdings an die vollkommene Zerstörung des Moriarty-Mysteriums, das im ersten Teil so hübsch aufgebaut wurde. Moriarty ist eben DER Feind im Sherlock Holmes-Universum. Jared Harris wird sicher einen guten Job machen, aber in den zwei Minuten wirkt er dann doch nur wie ein weiterer Bösewicht (mit anderen Worten: wie Mark Strong). Sherlock Holmes: A Game of Shadows startet am 22. Dezember in den deutschen Kinos.

Bei Apple gibt es den Trailer ebenfalls.

Ähnliche Artikel:

  1. Trailer für Die Abenteuer von Tim und Struppi von Steven Spielberg